AdresslisteKontaktSuche

Agenda Kirchentermine

Herausforderung Flüchtlingsarbeit: Praxisfragen zu Traumata

Datum: 15.05.19
Zeit: 9.15 - 11.45 Uhr
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Rund die Hälfte aller geflüchteten Menschen leiden aufgrund des Erlebten an einer Form von Traumatisierung. Um diese Traumata überwinden zu können, ist ein soziales Unterstützungssystem – neben therapeutischer Behandlung – unabdingbar.

Der Traumaspezialist und Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Àdàm Bodò, ist überzeugt, dass Freiwillige, die Geflüchtete begleiten, einen wesentlichen Beitrag zur Überwindung eines Traumas leisten können. An einem Erfahrungsaustausch vergangenen Oktober hat der Traumaspezialist über die Grundlagen eines Traumas informiert und aufgezeigt, wie Freiwillige, die Geflüchtete begleiten, mit der Herausforderung Trauma umgehen können (siehe Bericht im ENSEMBLE vom Januar 2019).

An einem weiteren Erfahrungsaustausch haben die Teilnehmenden nun die Gelegenheit, Àdàm Bodò Fragen zu konkreten Begleitungssituationen zu stellen und diese gemeinsam mit den anderen Anwesenden zu diskutieren.

Anmeldung erwünscht bis am 7. Mai an selina.leu(at)refbejuso.ch

Lokalität: Haus der Kirche, Raum 212
Adresse: Altenbergstrasse 66
Ort: 3013 Bern
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  10.04.2019/pgerber


zurück