AdresslisteKontaktSuche

Agenda Kirchentermine

Die Schweizer Politik und die Eritreerinnen und Eritreer

Datum: 06.06.19
Zeit: 19.00 - 21.40 Uhr
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Die Schweizer Politik und die Eritreerinnen und Eritreer: Integration oder Instrumentalisierung?

Einerseits wird die Integration von Geflüchteten dank der schweizweiten Integrationsagenda zunehmend gefördert, andererseits werden fast 1000 Menschen in die oft menschenunwürdige Nothilfe getrieben und von Integrationsmassnahmen und der Gesellschaft ausgeschlossen. Zu erwarten sind mehr Depressionen, mehr Aggression und mehr Illegalität bei den Betroffenen und in ihrem Umfeld – und dies alles macht es für diese Menschen schwieriger, ihren Weg zu einem guten und selbstbestimmten Leben in der Schweiz zu finden.

NCBI arbeitet seit mehr als fünf Jahren mit einer Gruppe von engagierten Brückenbauer/innen aus Eritrea und kennt die Sorgen, Nöte und Herausforderungen, mit denen die eritreische Diaspora in der Schweiz konfrontiert sind.

Abendprogrogramm

  • 19.00 Uhr: Apéro mit Buffet und Austausch
  • 19.20 Uhr: Begrüssung und Einführung. Andi Geu, Ko-Geschäftsleiter NCBI
  • Die aktuelle Situation der eritreischen Geflüchteten. Samson Kidane, Brückenbauer NCBI, Kulturvermittler und Umweltwissenschaftler
  • Politische und behördliche Massnahmen: Integrationsagenda, Kontrolle der Akten der vorläufig Aufgenommenen, Behandlung der Abgelehnten. Ron Halbright, Ko-Geschäftsleiter NCBI
  • Berichte von Betroffenen. Eritreische Geflüchtete
  • Empfehlungen von Geflüchteten. Teilnehmende des Projekts „Unsere Stimmen“
  • Podiumsdiskussion: Was soll mit den Eritreer/innen in der Schweiz passieren? Vertretung aus Politik, Behörden, Zivilgesellschaft, Betroffenen
  • Rückmeldungen aus dem Publikum

Diese öffentliche Veranstaltung findet anlässlich der Generalversammlung des Vereins NCBI Schweiz statt.
www.ncbi.ch

Voranmeldung für Apéro: bern(at)ncbi.ch; 031 311 55 09

Das Kirchgemeindehaus Johannes ist vom Bahnhof Bern in 10 Minuten zu erreichen:
Tram Nr. 9 bis Haltestelle Spitalacker, dann 2 Minuten zu Fuss.

Lokalität: Kirchgemeindehaus Johannes
Adresse: Wylerstrasse 5
Ort: 3014 Bern
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  12.04.2019/pgerber


zurück