AdresslisteKontaktSuche

An Pfingsten, 31. Mai, dürfen wir erstmals wieder einen Gottesdienst in Gemeinschaft durchführen. Er findet um 9.30 Uhr in der Würzbrunnenkirche statt und ist an verschiedene Schutzauflagen gebunden: Adresse der Besucher aufnehmen; kein gemeinsames Singen; kein Abendmahl; Distanzregeln..." 

Wegen beschränkter Platzzahl übertragen wir die Feier mit einem Lautsprecher nach draussen. Obwohl wir Bänke aufstellen, empfehlen wir, nach Möglichkeit einen Feldstuhl mitzunehmen. Die Teilnahme am Gottesdienst erfolgt -speziell für Risikopersonen- in Eigenverantwortung. 

 

Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Dorfkirche statt. Auskunft erteilt ab Samstag Abend der Anrufbeantworter des Pfarramtest (034 491 14 13).

 

 Trotz allen Einschränkungen freuen wir uns auf diesen Gottesdienst!